FeelGood

Wohlfühlen ist in der heutigen Berufswelt ein wichtiger Faktor für Mitarbeiter und bedeutet viel mehr als ein Gehalt. Die Bestandteile des privaten und geschäftlichen Lebens müssen zusammen passen. Sind diese Dinge gegeben, dann führt dies zu

  • erhöhter Motivation und Wohlbefinden
  • besserer Kreativität und Innovation
  • hoher Loyalität
  • energiegeladenem Teamspirit
  • weniger Krankheiten und Kündigungen
  • ...

Unternehmer

Hier ist das Wohlbefinden des Unternehmers mit seiner Familie im Vordergrund.

Unternehmen

Das Unternehmen, egal ob groß oder klein, ist die Einkunftsquelle für den oder die Beteiligten.

Kunden

Die Kunden müssen ein gutes Gefühl mit der Zusammenarbeit haben.

Mitarbeiter

Die heute vielleicht wichtigste Komponente ohne die ein Unternehmen nicht existieren kann.

Familie

Jeder Mensch hat ein persönliches Umfeld in dem er sich wohl fühlen soll.

Motivation

Sie ist die Grundlage etwas zu erhalten und Neues zu schaffen.

Wohlfühlen in allen Ebenen ist fast wie die Quadratur des Kreises

die mit Sicherheit nicht für alle optimal lösbar sein wird.

Jedoch ist eine gestern gefundene und eingeführte Lösung heute häufig noch bedingt akzeptierbar. Ein Kompromiss der heute gefunden wird, kann morgen schon wieder hinfällig sein.

Die Betrachtung und Beachtung der sich stetig wandelnden Anforderungen der einzelnen Beteiligten erfordert ein geschultes Auge und Wissen aus den verschiedenen Lebensbereichen, die ihnen ein gutes und gemeinsames FeelGood ermöglichen. 

Entspannung

Für den Einen ist es Entspannung und für den Anderen Stress.

Den richtigen Weg gibt es nicht im Regal

In individuellen Gesprächen und der Darstellung der jeweiligen Ziele in einer offenen Atmosphäre erhält man die Chance Persönlichkeiten zu fordern und zu fördern. Mit den geeigneten Methoden bieten sich gemeinsame Möglichkeiten an, die ideal ein beinahe perfektes Umfeld schaffen können.

Die Beachtung der verschiedenen Einflüsse auf den Erfolg eines Menschen ist die Basis für das Wohlfühlen desselben.